Zum Zwecke der Brandvorsorge bauen wir in gewerbliche Räume Brandschutzventilatoren ein. Sie dienen der Entrauchung und Rauchverdünnung und sorgen im Ernstfall dafür, dass Feuerwehr und Rettungskräften der Zugang zu den Räumlichkeiten möglich ist. Hier halten wir uns, wie bei jedem gewerblichen und privaten Einbau, genauestens an geltende Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen. Auch die Lüftungen für Gewerbehallen, Großraumbüros und Raucherräume sind so hergestellt und im Einbau umgesetzt, dass sie die genormten Hygienevorschriften erfüllen.

Verschiedene Wohn- und Arbeitsräume erfordern unterschiedliche Belüftungssysteme. Vor allem Niedrigenergiehäuser sind so gut isoliert, dass der früher übliche Austausch der Raumluft durch die allgegenwärtige Zugluft wegfällt. Hier wird durch den Einbau von modernen Belüftungsgeräten eine wesentliche Verbesserung des Raumklimas erreicht, die Bildung von Feuchtbeschlägen oder gar Schimmel wird so wirksam bekämpft. Durch eine optimale Luftfeuchtigkeit lassen sich auch Heizkosten senken - ein weiterer positiver Effekt.

Dieser Pluspunkt macht sich besonders bei Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung bemerkbar. Die eingesaugte Außenluft wird vorgewärmt und über die Lüftungskanäle in allen Räumen verteilt. Durch ausgeglichene Temperaturen entsteht ein angenehmes Raumklima. Als Teil einer Komplettsanierung von Wohnräumen sind Lüftungsanlagen unter bestimmten Voraussetzungen sogar durch die KfW förderwürdig. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Details. Für welches System Sie sich nach unserer Beratung auch entscheiden, wir stehen Ihnen von der Planung über die Montage bis hin zur Wartung zur Verfügung. Unsere Kunden und ihre Zufriedenheit sind uns wichtig.